„Implementierung und Einsatzmöglichkeiten von akademischem Pflegepersonal“-
Ein interessantes, zukunftsorientiertes und durchaus wichtiges Thema, über welches sich unsere Vorstandsvorsitzenden Fabian Schoppenhauer und Lucas Schliz mit Herrn Florian Ihler, Pflegedienstleiter der Fachkliniken Wangen sowie seiner stellvertretenden Pflegedienstleiterin Karoline Hengge unterhielten.
Gefolgt von der Einladung seitens der Fachkliniken Wangen erhielt die Initiative für akademisierte Pflege e.V. die Möglichkeit, Teil eines Ansatzes zur Implementierung von akademischem Pflegepersonal zu sein und zu werden. Aufgrund des Vorhabens in Zukunft akademisiertes Pflegepersonal an den Fachkliniken Wangen einzustellen, bat Herr Ihler uns um Unterstützung hinsichtlich Ideen und Meinungen bezüglich der Einsatzmöglichkeiten. Hierbei wurden Ansätze und Ideen wie das der Implementierung von Standards, Konzeptionierungen, Patientenedukation sowie Entwicklung von Informationsmaterial genannt. Darüber hinaus wurde auch über Konzepte wie das des Case Managements und des Primary nursings diskutiert.
Den Abschluss gestaltete eine Hausführung über die neurologischen Stationen und die Intensivstationen sowie die Einladung zum diesjährigen Tag der Pflege mit der Möglichkeit eines Vortrages seitens der Initiative für akademisierte Pflege e.V.
An Herrn Ihler nochmals ein herzliches Dankeschön für die Einladung und die Möglichkeit der Mitwirkung hinsichtlich der Implementierung.

Kategorien: Beiträge

Fabian Schoppenhauer

Initiator und Gründungsmitglied der Initiative für akademisierten Pflege.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.