Fragen, welchen man im praktischen Pflegealltag häufig begegnet: „Welche Aufgabenbereiche ergeben sich für eine akademische Pflegekraft? Welche Schwerpunkte und potenzielle Gewinne zeichnen sich dadurch ab? Wie sieht die Zukunftsperspektive aus?“

Diese Thematik beschäftigt uns zunehmend.

Daraus entstand die Idee, sich intensiv mit dieser Fragestellung auseinanderzusetzen. Zunächst interessierte uns die subjektive Wahrnehmung von Pflegestudenten. Folglich haben wir uns einen Überblick bezüglich der Situation „Akademisierung der Pflege“ im oberschwäbischen Raum geschaffen. Im Hinblick auf die Zukunftsperspektiven wurde überwiegend ein von Unsicherheiten geprägtes Stimmungsbild erkennbar.

Um Einblick in andere Regionen zu bekommen und weitere Informationen zu erhalten, kontaktierten wir diverse Hochschulen auf deutschlandweiter Ebene. Dabei wurde ersichtlich, dass bereits regionale Unterschiede bestehen. Somit ergab sich die Gründung eines Netzwerks, um voneinander profitieren und gemeinsam Ideen entwickeln zu können.

Um uns öffentlich präsentieren und als Einheit fungieren zu können, gründeten wir die Initiative für akademisierte Pflege e.V.



August 1, 2017

Die Idee ist geboren

Acht junge Studierende aus Ravensburg/Weingarten schließen sich zusammen

August 1, 2017
September 15, 2017

Die Satzung wurde erstellt

Der Zweck des Vereins wird beschrieben: „die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege und die Förderung von Wissenschaft und Forschung.“

September 15, 2017
September 20, 2017

Der Verein wird gegründet

Eintragung in das Vereinsregister in Weingarten/ Baden-Württemberg

September 20, 2017
Januar 1, 2018

Erste Arbeiten und Aufträge

Im Jahr 2018 können wir erste Aufträge annehmen, Vorträge halten und erste Kontakte außerhalb von Baden-Württemberg knüpfen

Januar 1, 2018
Dezember 20, 2018

1. Jahreshauptversammlung

Über 60 Mitglieder anwesend, spannende Vorträge, Erhebung von Beiträgen

Dezember 20, 2018
Januar 1, 2019

Berufspolitische Arbeit, Vorträge, Austausch

Im Jahr 2019 können wir unsere Kontakte deutlich ausweiten, haben die ersten Gespräche bei Arbeitgebern, Stiftungen und Hochschulen

Januar 1, 2019
November 21, 2019

2. Jahreshauptversammlung

Neuwahlen der Vorstände, Austausch mit Politik, Arbeitgebern und Stiftungen

November 21, 2019
Dezember 1, 2019

Fusion mit dem Deutschen Netzwerk für Pflegestudierende

Dezember 1, 2019